Schweren Herzens: Absage Sauerlandlager 2020

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Sauerlandgemeinde,

wir sind untröstlich, aber leider muss das diesjährige Lager aufgrund der Covid-19 Pandemie ausfallen.

Wir haben lange gehofft, dass wir auch dieses Jahr zwei großartige Wochen im
Ferienlager mit Euch verbringen dürfen, aber dies ist leider unter den bestehenden
Auflagen und Vorgaben nicht möglich. Nach intensiven internen Beratungen und
einem Austausch mit Pfarrer Thielen gibt es aus unserer Sicht im Sinne eines
verantwortungsvollen Handelns keine andere Möglichkeit, als das Lager abzusagen.

Es schmerzt uns, dem gesamten Lagerteam, ebenso wie Euch.
Wir hoffen trotzdem in den Sommerferien ein kleines Lagergefühl nach Walbeck
bringen zu können und zumindest hier ein paar Aktivitäten mit den Kids durchführen
zu dürfen. Hierzu laufen unsere Planungen bereits an, allerdings sind wir hier
ebenfalls auf die Genehmigungen angewiesen. Um unsere Gemeinschaft weiterhin
so stark präsent zu halten, werden wir trotz des Ausfalls ein Lagershirt anfertigen und
allen aushändigen.

Jetzt zu den bisher bekannten Details:

  • Das Sauerlandlager vom 11.07.2020 bis zum 25.07.2020 findet nicht statt
  • Die Anmeldegebühr wird automatisch vollständig auf das Absenderkonto bis zum
    31. Mai 2020 zurückerstattet

Mehr >>

Lebendkicker: Vielen Dank!

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Spendern bedankten, die uns beim Niersfunding Projekt der Volksbank an der Niers zur Anschaffung unseres Lebendkickers unterstützt haben.

Neben dem Beitrag der Volksbank von 1.330 € haben insgesamt 143 Spender Ihren Beitrag geleistet, um die Summe auf unglaubliche 3.280 € „hochzuschrauben“. Folgende der 143 Spender sind damit einverstanden, dass wir diese namentlich erwähnen.

  • Daniel Böttcher
  • Johannes Hanßen
  • Kerstin Hönning
  • Guido Huppertz
  • Stephan Janßen
  • Anja Jeckstadt
  • Marco Jeckstadt

Mehr >>

Bald jeht et loss!

Mit dem Elternabend am 29.06. im Walbecker Pfarrheim starten die letzen „öffentlichen“ Vorbereitungen für das diesjährige Lager.
Bis zur Abfahrt am 23.07. sind natürlich noch diverse Dinge im Hintergrund zu erledigen, aber wie pflegt man aktuell zu sagen: läuftbeiunsson … und dann werden die Hallen wieder 14 Tage lang mit ordentlich Leben gefüllt.